Stimmen zur aktuellen Komödie von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts"

„Eine Leiche im Wohnzimmer, ein verwirrter Erfinder und eine Hippie-Frau – im neuen Schwank der Volksbühne Oberaden dreht sich alles um eine durchgedrehte Familie. Bei der Premiere gab es viel Applaus." (Quelle: Hellweger Anzeiger).

Stimmen zur Komödie von Winnie Abel "Jubel, Trubel, Eitelkeit"

„Der Applaus ist das Brot des Künstlers“, besagt eine alte Überzeugung idealistischer Künstler – und den gab es in reichlichem Maße bei der Premiere des Theatervereins „Volksbühne 20 Oberaden“ (Quelle: Hellweger Anzeiger).

Stimmen zur Kriminalkomödie von Hans Schimmel "Alte Rache rostet nicht"

Die Mitglieder des Ensembles der Volksbühne 20 schaffen das Meisterstück, gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen Komik und Klamauk zu wandern, ohne abzugleiten. So gelingt es ihnen, den kuriosen Figuren der Vorlage authentisch Leben einzuhauchen, was das Theaterstück zum wirklichen Vergnügen für die Zuschauer geraten lässt. Und das erkannte das Publikum auch mit reichlich Szenenapplaus an.
Auch der Schauspiel-Nachwuchs glänzte. Richtig gut in ihrer Rolle, ging beispielsweise Julia Abraham von der Jugendgruppe der Volksbühne namens „Spottlight“ auf (Quelle: Westfälischer Anzeiger).

Weiteres unter Aktuelles
:neu:
anklicken
Sitemap | Letzte Änderung: Willkommen (24.04.2020, 12:08:42) | Anmelden | moziloCMS